Suedtirolernachrichten Logo
Mitteilungsblatt des Südtiroler Kulturringes

Herausgeber: Dr. Egmont Jenny
20. Jahrgang - Nr.5 September/Oktober 2004 - erscheint zweimonatlich
| ZUR EINSTIMMUNG... | ARCHIV | KONTAKTIERE UNS|
Spacer
Spacer
Spacer
Das "italienische Paket"
Eine nationalistische Provokation
Spacer
Spacer
Stimmen zum "italienischen Paket"

Spacer
Spacer
Es tröpfelt...
Spärliches Thermalwasser für Meran
Spacer
Spacer
Falsche Vorschläge
Chauvinistische Töne gegen das Autonomiestatut
Spacer
Spacer
Die bittere Bilanz der "Arbeitnehmer in der SVP"
Das sozialdemokratische Mäntelchen genügt nicht
Spacer
Spacer
Alt-und Postfaschisten
Böse Gedächtnislücken
Spacer
Spacer
Zum 80. Geburtstag von Egmont Jenny

Am 7.Oktober feierte Dr. Egmont Jenny , Südtiroler Sozialdemokrat und Herausgeber der "Südtiroler Nachrichten", seinen 80. Geburtstag.
Zu diesem Anlaß schickte ihm Landeshauptmann Dr. Luis Durnwalder folgendes Telegramm:

Sehr geehrter Herr Dr. Jenny, lieber Jubilar!
Ich darf Ihnen auf diesem Weg zur Vollendung ihres 80. Lebensjahres recht herzlich gratulieren.
Sie können an Ihrem Ehrentag auf ein erfülltes Leben zurückblicken.
Wir kennen uns schon seit vielen Jahren, auch wenn wir bei unserer langjährigen politischen Tätigkeit nicht immer der gleichen Meinung waren und dabei häufig verschiedene Ziele verfolgt haben, war uns die positive Entwicklung Südtirols stets primäres Anliegen.
Ich möchte bei dieser Gelegenheit auch ihre besonderen menschlichen Qualitäten hervorheben. Sie haben sich als anerkannter Facharzt und Oppositionspolitiker in den vergangenen Jahrzehnten um unser Land verdient gemacht.
Ich danke Ihnen für Ihren Einsatz und Ihr Bemühen und wünsche Ihnen für die Zukunft noch zahlreiche Jahre in guter Gesundheit und persönlichem Wohlergehen. Mit den besten Grüßen und Geburtstagswünschen

Dr. Luis Durnwalder, Landeshauptmann


Aus Wien sandte Nationalrat Dr. Alfred Gusenbauer, Vorsitzender der SPÖ, folgenden Brief:

Lieber Egmont Jenny!
Meine beiden Vorgänger im Parteivorsitz haben in ihren Glückwunschschreiben zum 70er und 75er Deine politische Tätigkeit in Südtirol entsprechend gewürdigt.
Es ist mir eine Freude mich zu Deinem 80er diesen Ausführungen anschließen zu können.
Wir sind sicher, daß nach den Parlamentswahlen in Österreich und dem dabei zu erwartenden sozialdemokratischen Erfolg auch in Südtirol die fortschrittlichen Kräfte Auftrieb erhalten werden.
Es freut uns, daß Du ungeachtet Deines Alters durch Deine Persönlichkeit und Deine publizistische Tätigkeit die Kontinuität sozialdemokratischen Wirkens auch in diesem Land bewahren konntest.
Auch diesmal zum 80er alle guten Wünsche und ein herzliches Freundschaft

Dein Alfred Gusenbauer


Auch auf diesem Weg danke ich herzlichst all jenen, die mir zum Geburtstag Glückwünsche übermittelt haben.
Egmont Jenny

  go to the top

Valid HTML 4.01!  Valid CSS!